Galerie

still leben. FERMATA.

expoTURBINE Giswil. Ab 22.09.2017

Migration der Worte.

VOTE Galerie Wien. 05.10. bis 07.10.2017.

entgrenzt.

FH Campus Wien. Bis April 2018.

Die Galerie zeigt bisher unveröffentlichte Zyklen. Unter Ausstellungen finden Sie weitere.

  1. handzahm. smart objects.

    Der Zyklus „handzahm. smart objects“ thematisiert die Heilsversprechen, die die Technologieentwicklung in Aussicht stellt: eine mühelose, zufr…

  2. magisch. Unbehagen im Wohlstand.

    Der Zyklus „magisch. Unbehagen im Wohlstand“ zeigt die Gratwanderung zwischen Wohlergehen und Unbehagen der Wohlstandsgesellschaft. Er bes…

  3. vergessen. Enteignung der Vergangenheit Gegenwart Zukunft.

    Dieser Zyklus beschäftigt sich mit dem Phänomen des Vergessens und fragt, inwiefern Vergessen in unserer Gesellschaft mit einer Enteignung d…

  4. -
    Tat Ort Arbeit
  5. -
    Studien zum Schweizer Gemüt
  6. -
    Griechischer Wein
  7. -
    Die sieben Versäumnisse des 20. Jahrhunderts
  8. Sahara. Die Entdeckung der Dinglichkeit.